News

Brand Design - Strategien für die digitale Welt

Erfolgreiches Markendesign in digitalen Zeiten

Die lila Kuh, der rauchende Cowboy – lange galten sie als das Nonplusultra des Brandings. Doch in Zeiten von Facebook, Instagram, Google und Co. reichen inhaltliche und formale Konsistenz bei Design und Kommunikation nicht mehr aus, um Kunden zu begeistern. Weiter lesen

Alexander Gösswein zu Gast bei Prof. Dr. Thomas Lehning
Alexander Gösswein zu Gast bei Prof. Dr. Thomas Lehning
Alexander Gösswein zu Gast bei Prof. Dr. Thomas Lehning

Wie funktioniert datenbasierte Werbung heute?

Alexander Gösswein ist einer der führenden europäischen Manager, die den Bereich des Programmatic Advertising maßgeblich vorantreiben. Weiter lesen

Erst Theorie, dann Praxis. 25 WM-Studierende hatten die Chance, am Mentoring-Workshop teilzunehmen.
Fabian Bastian von der Agenturgruppe thjnk .
Gruppenarbeit darf nicht fehlen!

Erst nachdenken, dann ausdenken: Strategie und Kreation im Kampagnenkontext

Innerhalb eines Mentoring-Workshops waren der Stratege Fabian Bastian und der Texter Clemens Kandziora zu Gast an der Hochschule der Medien. Weiter lesen

Exkursion Porsche AG

Besuch in der Abteilung Marketing Kommunikation

Studentinnen des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation waren zu Gast bei der Porsche AG.

Am Montag, 27.11.2017, konnte eine Gruppe Studentinnen unseres Studienganges gemeinsam mit Marion Kisling die Gelegenheit nutzen und einen sehr interessanten und informativen Nachmittag in Stuttgart-Zuffenhausen verbringen. Weiter lesen

Im Rahmen Moduls Wirtschaft von Prof. Schmid war Sebastian Kemmler (Managing Director der Agentur KEMMLER KEMMLER) aus Berlin zu Gast in Stuttgart an der Hochschule der Medien und referierte über das Thema “Beat Your Audience” – Modemarketing im Mobilen Zeitalter”.

Weiter lesen

Exkursion fischerAppelt play Stuttgart
Exkursion fischerAppelt play Stuttgart
Exkursion fischerAppelt play Stuttgart

WM-Studierende besuchen fischerAppelt play Stuttgart

Zu einer weiteren WM-Exkursion im Wintersemester 2017/18 wurden dem Studiengang Werbung und Marktkommunikation die Türen bei fischerAppelt play in Stuttgart geöffnet. Weiter lesen

Exkursion "ressourcenmangel" WS 17/18
Exkursion "ressourcenmangel" WS 17/18
Exkursion "ressourcenmangel" WS 17/18

Studierende zu Gast bei „ressourcenmangel“

Am Donnerstag, 09. November 2017, waren Prof. Dr. Wolfgang Fuchs zusammen mit Marion Kisling und einer Gruppe Studierender im Stuttgarter Büro der Agentur „ressourcenmangel“ eingeladen. Weiter lesen

Konzept Smart Food

Konzept „Smart Food“ auf der „Anuga Frozen Food“ ausgezeichnet
HdM-Studenten entwickeln „Eiskalte Geschäfte“

Gemeinsam mit dem Deutschen Tiefkühlinstitut e.V. (dti) entwickelten Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) im Studiengang Werbung und Marktkommunikation Ideen zum Thema „Eiskalte Geschäfte“. Ziel des Projektes war es, für die Tiefkühlabteilung im Handel neue, inspirierende Ansätze zu entwickeln. Das Konzept von Thomas Lotter und Julian Bossert wurde mit dem „Tiefkühl Star“ auf der Lebensmittelmesse „Anuga“ am 9. Oktober 2017 in Köln ausgezeichnet.
Thomas Lotter (li.) und Julian Bossert bei der anuga 2017 in Köln, Foto: dti Weiter lesen

Was soll es sein?
Die Tom Kha Box bringt den Geschmack von Thailand in die Küche.
KONKRUA bringt das thailändische Lebensgefühl in die eigenen vier Wände.

Es ist angerichtet! KONKRUA – 100% Thailand

Dank unserer WM-Aluma Pim Ampikitpanich kann jetzt jeder die thailändische Küche in den eigenen vier Wänden mühelos ausprobieren und genießen. Nach ihrem Studium „Werbung und Marktkommunikation“ an der Hochschule der Medien hat sie sich selbstständig gemacht und ein Food-Startup gegründet: KONKRUA. Wörtlich übersetzt heißt es „derjenige, der seine Zeit gerne in der Küche verbringt“. Mit ihrer Geschäftsidee bietet sie die erste thailändische Kochbox an.

Weiter lesen

Prof. Dr. Thomas Lehning

Die Servicekommunikation wird durch den digitalen Wandel vor neue Herausforderungen gestellt. Um in dem zukünftigen Wettbewerb der Bot-Ökonomie zu bestehen, müssen Unternehmen nachrüsten. Das zeigt eine Studie von Thomas Lehning, Professor für Digitales Marketing an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM), und Ralf Kemmer, Professor für Kommunikationsplanung an der Design Akademie Berlin.

Weiter lesen