Forschung

Die spannungsreiche Beziehung zwischen Menschen, Medien und Marken steht im Zentrum meiner Forschung.

Als Medien- und Kommunikationswissenschaftler möchte ich Kommunikationsprozesse in ihren vielfältigen ästhetischen, sozialen und ökonomischen Wechselwirkungen verstehen, um diese in einer digitalen Welt verantwortungsvoll und wirksam zu gestalten.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl meiner Veröffentlichungen und Vorträge.

Veröffentlichungen

Baetzgen, A./Horn, F./Zimmermann, A. 2017:
Romane als Medium der Werbekommunikation: Positionen und Potenzial
In: transfer Werbeforschung & Praxis Zeitschrift für Werbung, Kommunikation und Markenführung, 2/2017

Baetzgen, A./Tropp, J. 2016:
Total Interpretive Structural Modeling – Ein medienökonomischer Methoden-Check am Beispiel der Studie „Erfolgsfaktoren von Markenmedien“.
In: von Rimscha, M.B./Studer, S./Puppis, M. (Hrsg.): Methodische Zugänge zur Erforschung von Medienstrukturen, Medienorganisationen und Medienstrategien Baden-Baden: Nomos, S. 197-216

Baetzgen, A./Tropp, J. 2016:
Breiter, tiefer, schräger: Diversifikation von Medienunternehmen.
In: Krone, J./Pellegrini, T. (Hrsg.): Handbuch Medienökonomie. Springer: Wiesbaden, S. 1-27

Baetzgen, A./Tropp, J. 2015:
Markenmedien – Beobachtungen eines neuen Phänomens an der Schnittstelle von Marken und Medien.
In: Pagel, S. (Hrsg.): Schnittstellen (in) der Medienökonomie. Baden-Baden: Nomos Verlag, S. 108-125

Baetzgen, A. (Hrsg.) 2015:
Brand Experience. An jedem Touchpoint auf den Punkt begeistern.
Stuttgart: Schäffer-Poeschel

Baetzgen, A. 2015:
Vom Kontext zur Experience. Der Weg zu einem ganzheitlichen Touchpoint Planning.
In: ders., a.a.O., S. 124-140

Baetzgen, A./Tropp, J. 2015:
How can brand-owned media be managed? Exploring the managerial success factors of the new interrelation between brands and media.
In: JMM  International Journal on Media Management. Vol 17, No 3 (2015), S.135-155

Baetzgen, A./Klaus, A./Tschentscher L. 2015:
Menschen als Markenbotschafter – Wahrnehmung und Einfluss sozialer Markenkontakte.
In: Schmidt, H.J./Baumgarth, C. (Hrsg.): Forum Markenforschung. Tagungsband der internationalen Konferenz „DERMARKENTAG 2014“. Wiesbaden: Springer Gabler, S. 65-85

Baetzgen, A. 2015:
„Werbung ist halt da.“ Zur Akzeptanz der Werbung in Deutschland.
In: PharmAustria, 2/15, S. 19-25

Baetzgen, A. 2014:
Nicht schwarz, nicht weiß: Die Akzeptanz der Werbung im sozialen und medialen Wandel.
In: Zurstiege, G./Schlütz, D./Schwender, C. (Hrsg.): Werbung im sozialen Wandel. Köln: Halem Verlag, S. 158-173

Baetzgen, A. 2014:
„Werbung ist halt da.“  Zur Akzeptanz der Werbung in Deutschland.
In: transfer Werbeforschung & Praxis. Zeitschrift für Werbung, Kommunikation und Markenführung, 4/2014, S. 19-27

Baetzgen, A./Tropp, J. 2014:
Die Marke als Medienereignis inszenieren.
In: PR Report, 17.1.2014

Baetzgen, A./Tropp, J. 2014:
Markenmedien – Die Marke auf dem Weg zum Medium?
In: Schramm, H./Knoll, C. (Hrsg.): Innovation der Persuasion: Die Qualität der Werbe- und Markenkommunikation in neuen Medienwelten. Köln: Herbert von Halem Verlag, S. 218-236

Baetzgen, A./Tropp, J. 2013:
“Owned Media” – Developing a Theory from the Buzzword.
In: Studies in Media and Communication. Vol. 1, No. 2, December 2013

Baetzgen, A./Tropp, J, (Hrsg.) 2013:
Brand Content. Die Marke als Medienereignis
Stuttgart: Schäffer-Poeschel

Baetzgen, A./Tropp, J. 2013:
Die Marke als Medium. Eine Einführung in das Brand Content Management.
In: ders., a.a.O., S. 3-17

Baetzgen, A./Tropp, J: 2013:
Vom Markenmedium zur Medienmarke. Die Zukunft des Brand Content Managements.
In: ders., a.a.O., S. 275-288

Baetzgen, A./Tropp, J. 2012:
Must-See Marke.
In: Absatzwirtschaft. Zeitschrift für Marketing. Sonderheft zur dmexco, 12.9.2012, S. 42-45

Baetzgen, A. 2011:
Das Ende des Tarzan-Appeals.
In: Horizont. Zeitung für Marketing, Werbung und Medien. 48/2011, 1.12.2011, S. 21

Baetzgen, A. (Hrsg.) 2011:
Brand Planning. Starke Strategien für Marken und Kampagnen
Stuttgart: Schäffer-Poeschel

Baetzgen, A. 2011:
Vom Kopf ins Herz. Eine Einführung ins Brand Planning.
In: Baetzgen, A. (Hrsg.): Brand Planning. Starke Strategien für Marken und Kampagnen. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, S. 3-12

Baetzgen, A. 2011:
Drachen, Donuts, Diamanten. Die Wissenschaft und Kunst guter Markenmodelle.
In: Baetzgen, A. (Hrsg.): Brand Planning. Starke Strategien für Marken und Kampagnen. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, S. 101-118

Baetzgen, A. 2010:
Das Konzept der Kontextbasierten Marktkommunikation
In: Woelke, J./Maurer, M./Jandura, O. (Hg.): Forschungsmethoden für die Markt- und Organisationskommunikation, Köln: Herbert von Halem Verlag, S. 32-54

Baetzgen, A. 2008:
Mit mehr Sinn zu mehr Wert.
In: transfer Werbeforschung & Praxis, Zeitschrift für Werbung, Kommunikation und Markenführung, 1/08, S. 36-40

Baetzgen, A. 2008:
Superneu - Supergut. Über das Neue in der Werbung.
In: Priddat, B./Seele P. (Hg.): Das Neue in Ökonomie und Management. Grundlagen, Methoden, Beispiele. Wiesbaden: Gabler, S. 99-115

Baetzgen, A. 2008:
Der Wert der Werbung.
In: PHARMAustria, 2/2008, S. 10-13

Baetzgen, A. 2007:
Kontextbasierte Markenkommunikation. Ein handlungstheoretischer Planungsansatz
Bern/Stuttgart/Wien: Haupt Verlag

Baetzgen, A. 2005:
Die Inszenierung des Außergewöhnlichen im Alltäglichen
In: Absatzwirtschaft, Zeitschrift für Marketing, 5/05, S. 62-66

Vorträge

Baetzgen, A./Tropp, J. 2017:
Die mediale Handlung des Snappens. Implikationen für Werbung und PR.
Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation/PR der DGPuK
23.11. - 25.11.2017, Universität Wien, Österreich

Baetzgen, A. 2017:
Schlägt künstliche Intelligenz menschliche Kreativität?
OPEN Mind Excellence Club
17.10.2017, MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart

Baetzgen, A. 2017:
Unternehmen als Medienmarken.
COM Zukunftskonferenz, Deutsche Telekom AG, 14.9.2017, Bonn

Baetzgen, A./Tropp, J. 2017:
De-Differentiation Of Content And Commerce: Strategic And Organizational Implications For Advertising Media
29.6. - 1.7.2017, ICORIA 2017, Gent, Belgien

Baetzgen, A. 2017:
Erfolgsfaktoren von Owned Media.
11. Effizienztag der Deutsche Werbewissenschaftlichen Gesellschaft DWG
23.3.2017, Berlin

Baetzgen, A./Horn, F./Zimmermann, A. 2016:
Unterhaltungsromane als Medium der Werbekommunikation: Positionen und Potenzial.
Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation der DGPuK
16.-18.11.2016, Universität Münster

Baetzgen, A. /Tropp, J. 2016:
Coping with de-differentiation: Media organizations between economization of content and medialization of commerce.
6th ECC ECREA Conference
2016, 12.11.2016, Prague, Czech Republic

Baetzgen, A./Tropp, J. 2015:
How can brand-owned media be managed? Exploring the managerial success factors of the new interrelation between brands and media.
3rd Advertising in Communication & Media Research ECREA Symposium
5.-6.11.2015, Complutense University of Madrid, Spain

Baetzgen, A./Tropp, J. 2015:
Total Interpretive Structural Modeling – Ein medienökonomischer Methoden-Check am Beispiel der Studie „Erfolgsfaktoren von Markenmedien“.
Jahrestagung der Fachgruppe Medienökonomie der DGPuK
15.-17.10.2015, Universität Zürich

Baetzgen, A./Tropp, J. 2014:
Markenmedien – Erfolgs-faktoren in der Schnittstelle von Marken und Medien.
Jahrestagung der Fachgruppe Medienökonomie der DGPuK
13.-15.11.2014, HS Mainz

Baetzgen, A./Klaus, A./Tschentscher, L. 2014:
Menschen als Markenbotschafter – Wahrnehmung und Einfluss sozialer Markenkontakte.
Der Markentag 2014
25.-26.9.2014, HS Koblenz

Baetzgen, A./Tropp, J. 2014:
How can brand-owned media be managed? Exploring the new interrelation between brands and media.
5th ECC ECREA 2014
12-15 November 2014, Universidade Lusófona, Lissabon, Portugal

Baetzgen, A./Tropp, J. 2014:
The New Era of Owned Media in Brand Communications.
Atiner, 12th Annual International Conference on Communication and Mass Media
12-15 May 2014, Athens, Greece

Baetzgen, A./Fuchsberger, U. 2013:
Werbeakzeptanz im sozialen und medialen Wandel.
Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation in der DGPuK, 28.‐30.11.2013, Berlin

Baetzgen, A./Tropp, J. 2013:
“Owned Media” – Developing a Theory from the Buzzword.
2nd Advertising in Communication & Media Research ECREA Symposium, Branding in a digital world
4 - 5 July 2013, Pompeu Fabra University Barcelona

Baetzgen, A./Klaus, A. 2012:
Der Konsument als Botschafter – Wahrnehmung und Einfluss sozialer Markenkontakte.
Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikations-wissenschaft (DGPuK)
21.-23. November 2012, Universität Würzburg

Baetzgen, A./Tropp, J. 2012:
Markenmedien - die Marke auf dem Weg zum Medium?
Jahrestagung der Fachgruppe Werbekommunikation der DGPuK
21.-23. November 2012, Universität Würzburg

Baetzgen, A. 2007:
Kontextbasierte Marktkommunikation und ihre Methoden.
9. Tagung der Fachgruppe „Methoden der Publizistik- & Kommunikationswissenschaft“ der DGPuK
27.-29.9.2007, Universität Salzburg

Baetzgen, A. 2007:
Vom Störenfried zum Sinnstifter. Handlungstheoretische Perspektiven für die Werbung der Zukunft.
2. Workshop der Forschungsgruppe Werbung der DGPuK
22.-24.11.2007, Universität Mainz