Conmedia

Ziel des interdisziplinären Projektes Journalismus namens CONMEDIA ist es, ein gesellschaftlich relevantes Thema für eine junge Öffentlichkeit zu übersetzen und zum Nachdenken anzuregen. Die Event-Reihe findet zweimal im Jahr an unterschiedlichsten Orten in Stuttgart statt und vereint Bachelor- und Masterstudierende aus unterschiedlichen Studiengängen. Hinter der Veranstaltung stehen Stephan Ferdinand (Fachgebiet Journalistik), Eckhard Wendling (Fachgebiet Produktionswirtschaft) und Markus Wendling (Fachgebiet Medienproduktion), die mit Ihrer langjährigen Erfahrung den Studierenden unterstützend zur Seite stehen.

Conmedia in Facebook und Instagram: