Archive für Januar, 2015

Drei Studierende des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation freuen sich über ihren Erfolg bei der Gala des Internationelen Deutschen PR-Preises 2014 am 23. Januar 2015 in Frankfurt/Main. Sie überzeugten mit ihrem Beitrag die Jury und gewannen den „Junior-Award“, der Preis für das beste Nachwuchs-PR-Konzept, welcher jährlich von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) verliehen wird. Aufgabe war es, ein PR-Konzept für den Caritas-Verband Gladbeck e.V. unter der Thematik „Präventive Unterstützung für Kinder psychisch- und suchtkranker Eltern“ zu erstellen, ein schwieriges und hochsensibles Thema. Weiter lesen


Mit drei Projektarbeiten werden Prof. Dr. Jürgen Scheible und seine studentischen Teams auf der Medianight des WS 14/15, Donnerstag, 29.01.2015, vertreten sein. Im „Argus-Labyrinth“ werden die Besucher durch ein interaktives Labyrinth geführt (Raum 115), spannende Ergebnisse des Kommunikationsprojektes „Linienmarketing-Konzepte für die SSB AG“, um Gelegenheitsfahrer für den öffentlichen Nahverkehr zu gewinnen, werden im Foyer gezeigt. Dort wird auch das Forschungsprojekt „Midair Displays“, bei dem eine „Drohne“ mit Videoprojektor und Displayfläche ausgestattet wurde, von Prof. Scheible vorgestellt.

Weiterführende Informationen zur Medianight WS 14/15 sowie das vollständige Programm finden Sie hier: http://www.hdm-stuttgart.de/medianight


Am Donnerstag, 08.01.2015, wird Nina Reicke von der Markenberatung Sasserath Munzinger Plus, Berlin, zu einem Stopover-Vortrag zum Thema „Die Freiheit, Marken zu entwickeln“, bei uns zu Gast sein.
Alle Studierenden und Interessierten sind wie immer herzlich zum HdM-Stopover eingeladen. Donnerstag, 08.01.2015, 11.45 Uhr, Raum 120.