Archive für Oktober, 2017

Was soll es sein?
Die Tom Kha Box bringt den Geschmack von Thailand in die Küche.
KONKRUA bringt das thailändische Lebensgefühl in die eigenen vier Wände.

Es ist angerichtet! KONKRUA – 100% Thailand

Dank unserer WM-Aluma Pim Ampikitpanich kann jetzt jeder die thailändische Küche in den eigenen vier Wänden mühelos ausprobieren und genießen. Nach ihrem Studium „Werbung und Marktkommunikation“ an der Hochschule der Medien hat sie sich selbstständig gemacht und ein Food-Startup gegründet: KONKRUA. Wörtlich übersetzt heißt es „derjenige, der seine Zeit gerne in der Küche verbringt“. Mit ihrer Geschäftsidee bietet sie die erste thailändische Kochbox an.

Weiter lesen


Prof. Dr. Thomas Lehning

Die Servicekommunikation wird durch den digitalen Wandel vor neue Herausforderungen gestellt. Um in dem zukünftigen Wettbewerb der Bot-Ökonomie zu bestehen, müssen Unternehmen nachrüsten. Das zeigt eine Studie von Thomas Lehning, Professor für Digitales Marketing an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM), und Ralf Kemmer, Professor für Kommunikationsplanung an der Design Akademie Berlin.

Weiter lesen


Jurorin Janine Nemec
Juror José A. Diego
Larissa Lang - "helpmate - Innovatives Spenden durch Mikrobeiträge"

Der STARTER AWARD geht an „Gold für Menschenrechte – Eine Kampagne für die IGFM“

Nachdem im Sommersemester 2017 das neu eingeführte Konzept großen Anklang fand, wurde es nun im Wintersemester 2017/2018 fortgeführt. Innerhalb des STRATERTAGS wurde der STARTER AWARD verliehen. Kurz: die Konzepte, Projekte und Arbeiten wurden von einer Jury bewertet und am Ende honoriert.

Weiter lesen


Das beste Projekt gewinnt! Wer wird dieses Jahr von der Jury gewählt?
Traditionell veranstaltet der Studiengang Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem Medienmaster Unternehmenskommunikation zu Semesterbeginn seinen STARTERTAG.
Studierende aus den beiden Studiengängen präsentieren eine bunte Mischung aus gelungenen Kampagnen, Projekten und Konzepten des vergangenen Semesters. Weiter lesen