Informationen für Alumni

Der Studiengang Werbung und Marktkommunikation möchte mit seinen Absolventinnen und Absolventen in Kontakt zu bleiben und die Alumni auch nach Abschluss des Studiums begleiten. Wir freuen uns, wenn die Einstieg ins Berufsleben sowie die weiteren Berufswege verfolgen zu können. Es ist es uns wichtig, Kontakte zwischen dem Studiengang, den Alumni und den Studierenden zu knüpfen und zu pflegen.

Kontakt-Möglichkeiten

Um mit uns in Kontakt zu bleiben, gibt es für Alumni zahlreiche Möglichkeiten:

  • Alumni-Datenbank: Im Zuge der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) müssen wir unsere Alumni-Datenbank des Studiengangs aktualisieren. Wir bitten Sie daher, falls wir noch keine aktuelle schriftliche Erklärung von Ihnen haben, finden Sie hier das entsprechende Formular. Die Daten sind nur für den Studiengang zugänglich und werden nicht weitergegeben. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Elke Nicolin wenden.
  • Gastvorträge und Workshops: Absolventinnen und Absolventen können ihre Erfahrungen im Rahmen von Alumni-Gastvorträgen oder bei Mentoring-Workshops weitergeben. Wer Interesse an einer aktiven Beteiligung hat, kann sich gerne an die Alumni-Beauftragte des Studiengangs Elke Nicolin wenden.
  • Exkursionen: Der Studiengang bietet den Studierenden im Sommersemester Exkursionen zu Agenturen und Unternehmen an. Wir freuen uns sehr, wenn wir Alumni an ihrem Arbeitsplatz besuchen können.
  • Alumni-Tag: Beim Alumni-Tag des Studiengangs geben Alumni Einblicke in ihre Jobs und erzählen von ihrem Berufseinstieg. Der Alumni-Tag ist nicht nur ein Wiedertreffen, sondern auch eine Plattform für den Austausch zwischen Absolventen, Studierenden und Professoren des Studiengangs.
  • Soziale Netzwerke: Eine weitere Möglichkeit, mit dem Studiengang in Kontakt zu bleiben, ist auch die
    die facebook-Seite „Werbung und Marktkommunikation (WM) – Hochschule der Medien“ des Studiengangs.