Der STARTERTAG im Sommersemester 2018

Startertag Sommersemester 2018

Das beste Projekt gewinnt!

Jedes Semester veranstaltet der Bachelorstudiengang Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem Masterstudiengang Unternehmenskommunikation seinen Startertag. Studierende aus den beiden Studiengängen präsentieren eine bunte Mischung aus gelungenen Kampagnen, Projekten und Konzepten des vergangenen Semesters. Der Startertag des Sommersemesters 2018 findet am 20. März 2017 ab 14 Uhr statt.

Das vielfältige Programm zieht immer wieder viele Studierende an. Es werden unter anderem Arbeiten aus den Vorlesungen Bildsprache & Fotodesign und Kommunikationsprojekte präsentiert. Die Präsentationen und Arbeiten werden wieder von Repräsentanten aus der Kreativbranche bewertet. Patrick Ringleib (Art Director Digital – design hoch drei), Florian Hubrich (Creative Director Art – Jung von Matt/Neckar), Nina Klein (Art Director – oddity), Julia Schneider (Account Management – oddity) und Wolfgang Voggel (Geschäftsführer – Zum goldenen Hirschen Stuttgart) werden die vielen Arbeiten nach Originalität, argumentativer Stringenz/Überzeugungskraft, Klarheit und Machart bewerten und die beste Arbeit auswählen. Die Veranstaltung findet von 14 bis 18.30 Uhr statt. Im Anschluss an die Vorträge gibt es ein kleines Get-Together.

Der Startertag bietet externen Vertretern aus der Kreativbranche die Möglichkeit sich direkt vor Ort ein Bild von unseren Studierenden und deren Arbeiten zu machen, sich mit ihnen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns über zahlreiche interessierte Gäste!

Wann: 20. März 2018 von 14.00 bis 18.30 Uhr

Wo: Raum 011 und Foyer, Nobelstraße 10

Programm des Startertags

Foto: Nadine Vennemann |  Alexandra Allweier | Sophie Schmierer | Julian Köhler