dm-drogerie markt lädt ein!

Virtuelle Exkursion zu dm-drogerie markt für OMM und WM

Das Karlsruher Unternehmen dm-drogerie markt GmbH + Co. KG lädt Studierende der Studiengänge „Werbung und Marktkommunikation“ und „Online Medien Management“ zur virtuellen Exkursion am Mittwoch, 16. Juni 2021, in die Unternehmenszentrale dm-dialogicum ein.

Sven Kraus  (Mitarbeiter Marketing/EmployerBranding) und seine Kolleg:innen Viola Oechsler und Tom Reinert haben für die studentischen Gäste aus der Hochschule der Medien Stuttgart ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. 

Das Unternehmen stellt sich vor

Miteinander sprechen, sich austauschen und Dinge hinterfragen – das zeichnet die Unternehmenskultur von dm-drogerie markt aus. Diese Offenheit konnten die Studierenden der Hochschule der Medien nutzen, um mehr über dieses Unternehmen zu erfahren.

dm-drogerie markt wurde 1973 von Prof. Götz W. Werner in Karlsruhe gegründet und ist inzwischen in insgesamt dreizehn europäischen Ländern vertreten. Der Einzelhändler ist heute Deutschlands umsatzstärkster Drogeriemarkt mit mehr als 41.000 Mitarbeitern. Insgesamt sind mehr als 12.500 Artikel in den dm-Märkten verfügbar, das Sortiment des Onlineshops dm.de geht über diese Anzahl noch hinaus. 27 Eigenmarken sind in der Produktpalette vertreten. Der Neubau der Unternehmenszentrale, dm-dialogicum genannt, wurde 2019 eröffnet und bietet Platz für 1.800 Mitarbeitende.

Spannende Impulsvorträge

Mit spannenden Vorträgen zu den Themen Instagram und Clubhouse ist Catalin Adams mit von der Partie. Sie hat mit Ihren Beiträgen auf sehr sympathische und authentische Art vielfältigen Input und interessante Gedanken für die Studierenden dabei und bietet damit eine gern angenommene Gelegenheit zum Austausch! Mit ganz konkreten Beispielen beschreibt sie ihren Tätigkeitsbereich, Arbeitsalltag, ihre Praxiserfahrungen und Freude und gibt so einen Blick hinter die Kulissen des Instagramkanals von dm Deutschland frei.

Möglichkeiten für Studierende und Absolvent:innen

Sowohl für Studierende als auch für Absolvent:innen unserer Studiengänge gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten, sich in dem Unternehmen einzubringen. Neben Praktika sind auch Kooperationen bei der Bacherlor-Thesis möglich.

Ein Rundgang durch die Unternehmenszentrale

Alternativ zur realen Besichtigung des dm-dialogicums werden die Gäste aus der HdM von Viola Oechsler (Hochschulmarketing) auf einen virtuellen Rundgang via Handykamera mitgenommen. So können die Studierenden zumindest aus der Ferne einen sehr guten Eindruck bekommen, wie sich das Arbeiten und Leben in der neuen Unternehmenszentrale gestalten kann.

Ein herzliches Dankeschön nach Karlsruhe

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sven Kraus und seinem netten Team für diese Möglichkeit der virtuellen Exkursion. Für uns war es ein munterer, sehr informativer und spannender Besuch. Eine wunderbare Gelegenheit, für die Studierenden aus Stuttgart in einen Dialog und Austausch mit dem Unternehmen dm-drogerie markt zu treten. Einen realen Besuch im dm-dialogicum holen wir auf jeden Fall gerne nach!

Ausführliche Informationen zum Unternehmen dm-drogerie markt GmbH + Co. KG .
https://www.dm-jobs.com/Germany
https://www.instagram.com/dm_deutschland/

Weitere Exkursionen des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation.

Fotos: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Text: Marion Kisling