follow red empfängt Nachwuchswerber

Virtuelle Exkursion zu follow red

Auch im Wintersemester 2020/21 öffnen sich für die Studierenden des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation die Türen in Agenturen und Unternehmen auf digitalem Wege. Den Anfang macht dabei die Agentur follow red in Stuttgart!

„Branding Experiences, die in Erinnerung bleiben. Inspirieren. Nachhaltig bleiben“, so der Leitspruch der Agentur.

Was es damit genau auf sich hat, konnten die Nachwuchswerber der Hochschule der Medien Stuttgart am Mittwoch, 04. November 2020, erfahren. Via Zoom-Call konnten die Studierenden einen Vormittag lang in der Agentur zu Gast sein.

Markus Schaupp (Group Head PR/Press) und Jonathan Geyer (Head of Strategy) nahmen sich ausführlich Zeit und brachten den WM-Gästen die Agentur, deren Schwerpunkte und Arbeitsweise spannend, informativ und sehr sympathisch näher.

Roth und Lorenz – follow red

Vor über 30 Jahren wurde die Agentur in Stuttgart gegründet. Ulrich Roth, einer der Gründer, begleitete und entwickelte die Agentur – damals „Roth und Lorenz“  aus deren ursprünglichen Kernkompetenzen Sponsoring und Live Kommunikation zur heutigen Kommunikationsagentur mit der aktuellen Leistungsstruktur und multidisziplinären Denkweise.

Mit 65 Agenturangehörigen ist die Agentur inzwischen an zwei Standorten, Stuttgart und Berlin, vertreten.

Spannende Cases und wertvolle Insights

Concept und Creation, Hybride Events, Live Kommunikation, PR und Content, Sponsoring und Promotion – all das macht follow red aus.

Insbesondere die Bereich PR und Content, sowie Concept und Creation wurden von Markus Schaupp und Jonathan Geyer im Rahmen der digitalen Exkursion vorgestellt. Exemplarische Cases, Erfahrungen und Insights brachten den Studierenden dabei wertvolle Information und Inspiration.

Selbstverständlich gehörte auch das Thema Corona-Pandemie, deren Auswirkungen auf die Arbeitsweise, die Umstellung von geplanten Projekten, und allem was damit verbunden ist, zu den Themen und Fragestellungen der Studierenden. Nicht zuletzt bekamen die Gäste praktische Tipps und Infos zu den Möglichkeiten für Praktikant*innen und Berufseinsteiger*innen bei follow red.

Herzlichen Dank

Der Studiengang Werbung und Marktkommunikation bedankt sich ganz herzlich bei Markus Schaupp und Jonathan Geyer für ihre Zeit und Aufmerksamkeit und insbesondere bei Saskia Groß, die uns diese Exkursion ermöglichte.

Ausführliche Informationen zur Agentur.

Weitere Exkursionen des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation.

Fotos: follow red (Benjamin Stollenberg), screenshots zoom-call
Text: Marion Kisling