Café Fuchsbau

Im WS 2012/13 entwickelten Studierende des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation in der Lehrveranstaltung Werbetext bei Roy Bien und Alexander Lorenz ein Kommunikationskonzept für das neue Waldcafé „Fuchsbau“. Am 16. Mai wird das Café eröffnet.

Aufgabenstellung für die Studierenden war es, ein unverwechselbares, eigenständiges Konzept zu entwickeln. Und dies bei einem speziellen Hintergrund. Der Betreiber des neuen Cafés ist die Waldhaus GMBH, eine sozialpädagogische Einrichtung der Jugendhillfe. Seit fast 60 Jahren werden dort in unmittelbare Nähe Jugendliche betreut.

Die besondere Herausforderung bestand darin, eine Harmonie zwischen dem Café „Fuchsbau“, der sozialpädagogischen Einrichtung und den Jugendlichen, die auch dort arbeiten werden, herzustellen.

Drei Teams entwickelten eigenständige Kommunikationskonzepte. Bei der Eröffnung am 16. Mai 13 werden die Studierenden des Gewinnerteams (Julia Geisendorf, Johannes Lang, Lena Tippel, Sophie Haferkorn, Sarah Nußbaum) bei der Einweihung mit den von ihnen gestalteten Werbemitteln mit dabei sein. Für die beiden Dozenten ist es eine große Freude, dass erneut ein Konzept aus ihrer Lehrveranstaltung in der Realität umgesetz wird.

Kategorien: , ,

cafefuchsbau_2a
cafefuchsbau_3a
cafefuchsbau_1a
 
Weitere Projekte