Aktuelles

Männer in der Werbung

In einer aktuellen Studie untersucht Lena Euchenhofer die Darstellung des Mannes in der TV-Werbung. Sie hat hierfür 560 TV-Spots der Jahre 1997 und 2017 mittels Inhaltsanalyse verglichen. Die Ergebnisse sind…
Weiterlesen

Weg vom Gleis!

Pünktlich zum Frühlingsfest startet heute unsere Kampagne für die S-Bahn Stuttgart, die Studierende von mir konzipiert und realisiert haben...   Kampagnenmotive S-Bahn-Stuttgart   Weg vom Gleis - oder es kracht!…
Weiterlesen

Sex sells – immer noch

Soziale Unterwerfung und Sexualisierung von Frauen sind in der Werbung allgegenwärtig – nehmen allerdings zunehmend ab. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für Creative Industries & Media Society…
Weiterlesen

Neuerscheinung: Brand Design

Im November 2017 erscheint der vierte Band in meiner Herausgeberreihe "Brand Design. Strategien für die digitale Welt". 30 Autoren diskutieren auf 400 Seiten die neuesten Entwicklungen im Brand Design. Name,…
Weiterlesen

Studie zu Snapchat

Zusammen mit Jörg Tropp spreche ich am 24.11.2017 auf der DGPuK-Fachgruppentagung: Werbekommunikation und PR zum Thema "Die mediale Handlung des Snappens – Implikationen für Public Relations und Werbung" an der Universität…
Weiterlesen

Künstliche Kreativität

Am 17.10.2017 disktuiere ich beim OPEN Mind Excellence Club der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg zusammen mit Dominika Szope (ZKM - Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe) und Prof. Jo Wickert…
Weiterlesen

Über mich

Als Professor für Strategische Kommunikation und Branding lehre ich an der Hochschule der Medien in Stuttgart in den Studiengängen
Werbung und Marktkommunikation (BA)
und
Unternehmenskommunikation (MA)
.

 

 

Für Marken- und Kommunikationsstrategen

Über 100 Experten haben an der Fachbuchreihe als Autoren mitgewirkt. Im November 2017 erschien der vierte Band:  "Brand Design. Strategien für die digitale Welt". 2019 gibt es eine Forsetzung.

Meine Themen

Digitalisierung und Design, Medien und Marken, Strategien und Snapchat, Kreativität und KI.

Junges Format

Die add – die junge Konferenz für kreative Köpfe – fand im Juni 2018 zum zweiten Mal an der HdM statt. Forsetzung folgt im Sommer 2019.